• 02739-8950-0
  • info@pandemieartikel.de
  • ausgebildetes Fachpersonal
  • Mo-Fr. zwischen 7:30-16:30 Uhr erreichbar
  • ab 50€ versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
  • 02739-8950-0
  • info@pandemieartikel.de
  • ausgebildetes Fachpersonal
  • Mo-Fr. zwischen 7:30-16:30 Uhr erreichbar
  • ab 50€ versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

OP-Masken

Sortieren nach:
Chirurgischer OP-Mundschutz zertifiziert (50er Box) - made in Südwestfalen

Chirurgischer OP-Mundschutz zertifiziert (50er Box) - made in Südwestfalen

(1 Stück = 0,30 €)

14,99 €

18,99 €

Auf Lager, sofort verfügbar
NITRAS PROTECT OP-Mundschutz (50er Box) - zertifiziert

NITRAS PROTECT OP-Mundschutz (50er Box) - zertifiziert

(1 Stück = 0,24 €)

11,95 €

14,99 €

Auf Lager, sofort verfügbar

OP-Masken (MNS-Masken)

medizinischer Einweg-Mundschutz

Der richtige Umgang mit Mund-Nasen-Schutz-Masken

1. Das Richtige Tragen von Masken:

  • Die Maske muss die komplette Nase abdecken, mit einem evtl. vorhandenen Nasenbügel können Sie die Maske individuell anpassen
  • Die Maske umschließt den Gesichtsbereich (Mund- & Nasenbereich)
  • Nach einem Tag Einsatz im privaten Bereich sollte die Maske gewechselt werden (Einweg-Masken)
  • Wenn die Maske von Innen oder Außen feucht wird - durch den Atem - sollte die Maske spätestens gewechselt werden

1.1. Das sollten Sie nicht machen (Falsches Tragen einer Maske):

  • Die Maske unter der Nase tragen, um augenscheinlich besser atmen zu können.
  • Die Maske durch einen Nasenbügel nicht anpassen, was zu einem unangenehmeren Tragen führen kann.
  • Die Maske über einen längeren Zeitraum als angegeben tragen (z.B. über mehrere Tage oder Wochen)
  • Beeinträchtigung: Bei Bartträgern dichten Masken den Gesichtsbereich nicht vollständig ab.